Neuer Film für den Dekontaminationsspezialisten deconta

Für die deconta GmbH erstellen wir zur Zeit ein paar Videos als Produktinformation. In dem kurzen Beispiel zeigen wir die einminütige 3D-Animation, welche für den Film „Asbest-Materialschleuse“ entstanden ist. Der komplette Film ist auf www.deconta.eu/deutsch/mza30.html zu sehen…

So, nun ist auch der Unterpunkt „Industriefilme“ erst einmal erstellt. Wer Lust hat kann sich hier die Seite ansehen.

Der Rest folgt…..

So, die meisten Seiten unseres überarbeiteten Internetauftritts sind erst einmal gefüllt. Der umfangsreichste Bereich, die Projekte, folgt nach und nach, allerdings ist die Unterseite „Unterwasserfilm“ gerade fertig geworden. Ob das so die Endversion ist oder noch weitere Informationen später ergänzt werden, wird sich mit der Zeit ergeben. Unser Ziel ist es möglichst in kurzer Zeit zu jedem unserer Tätigkeitsbereiche erst einmal die grundlegenden Informationen und ein paar Beispielszenen wieder bereit zu stellen.

Doch natürlich haben unsere aktuellen Kundenprojekte jederzeit Vorrang, sodass wir an dieser Stelle leider um ein bisschen Geduld bitten müssen….